Die Kinder trafen auf dem Rundgang durch den Wald auf märchenhafte Gestalten. Es knacken Äste, es raschelt das Laub und dann erzählte ein flötender Fliegenpilz die Geschichte einer Fee, die sich anschließend zeigte und die Kinder in Staunen versetzte. Wir hatten wieder in diesem Jahr eine Teilnehmerzahl von mittlerweile 250.